Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach

Jahreshauptversammlung 2015 der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach am 20.03.2015

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach fand am 20.03.2015 im Feuerwehrhaus in der Einchkopfallee 55 in Liederbach statt.

 

Der Gemeindebrandinspektor eröffnet die Versammlung und begrüßt alle Anwesenden der Einsatzabteilung, der Alters- und Ehrenabteilung sowie der Jugendfeuerwehr. Weiterhin begrüßt er Bürgermeisterin Eva Söllner und den Feuerwehrdezernenten Dieter Herbert.

Die Tagesordnung wird verlesen und genehmigt.

Es folgen die Jahresberichte des Gemeindebrandinspektors und des Jugendfeuerwehrleiters.

Bei der Kassenprüfung der Jugendfeuerwehr werden keine Mängel festgestellt. Daher wird der Jugendfeuerwehrleiter einstimmig entlastet. Anschließend werden Alexander Krause und Thomas Storm zu den neuen Kassenprüfern gewählt.

Nach dem Bericht der Leiterin der Kinderfeuerwehr folgt die Übernahme von der Kinderfeuerwehr in die Jugendfeuerwehr. Hier werden übernommen:

Lukas Nix; Julie Neumann; Jonathan Klein; Mika Schäfer

 

Folgende Kameradinnen und Kameraden werden befördert:

Zur Feuerwehrfrauanwärterin:

Stefanie Klein

Zum Oberfeuerwehrmann:

Marcel Kawatzki; und Oliver Pitsch

Zum Hauptfeuerwehrmann:

Benjamin Dickmann; Alexander Eitzeroth; Jens Döring;  Alexander Krause

Zum Brandmeister:

Jörg Faist

 

Ehrungen:

Das Brandschutzehrenzeichen in Silber des Landes Hessen für 25-jährige aktive und pflichttreue Dienstzeit wird verliehen an:

Dirk Henning und Sven Müller

Zu Ehrenbrandmeistern werden ernannt:

Ralf Schütz und Dieter Herbert

Ralf Schütz war lange Jahre als Gruppenführer und als stellvertretender Zugführer tätig. Seine Haupttätigkeit lag aber in seiner Funktion als Atemschutzgerätewart. Zuerst für beide Ortsteilfeuerwehren Oberliederbach und Niederhofheim und nach der Fusion im Dezember 1999, für die Freiwilligen Feuerwehr Liederbach.

Dieter Herbert war in der Freiwilligen Feuerwehr Niederhofheim als stellvertretender Wehrführer tätig und nach der Fusion der beiden Ortsfeuerwehren als Zugführer in der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach. Weiterhin ist er im Gemeindevorstand als Feuerwehrdezernent tätig.

 

Zur Ergänzungswahl einer Gruppenführerin/eines Gruppenführers steht unser Kamerad Alexander Schaum zur Wahl. Er wird einstimmig gewählt.

Frau Bürgermeisterin Eva Söllner richtet ihre Grußworte an die Kinderfeuerwehr mit ihren Leiterinnen, an die Jugendfeuerwehr mit ihren Betreuern, an die Einsatzabteilung, sowie an die Gemeindebrandinspektoren und die Zugführer.

Im Anschluss wird die Versammlung geschlossen und es folgt die Jahreshauptversammlung des Vereins

 

   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013