Skyrun Frankfurt 2017

Am vergangen Sonntag nahm ein Team von drei unserer Feuerwehrkameraden am diesjährigen Skyrun in Frankfurt am Main teil.

Laufen für einen guten Zweck - Skyrun 2017 in Frankfurt. Dieses Motto nahmen sich drei Kameraden der Feuerwehr Liederbach zu Herzen und begaben sich am Sonntagnachmittag nach Frankfurt um die 61 Stockwerke mit 1202 Stufen und 222 Höhenmeter des Messeturms zu bezwingen. Das Charity-Event, das zum 11.Mal im Herzen Frankfurts ausgetragen wurde begeistert jedes Jahr aufs Neue sowohl Sportler, Firmenteams, Feuerwehrteams als auch Kids, die sich an diesem Tag mit voller Motivation dieser Herausforderung stellen.

Gestartet wurde als dreier Team in der Feuerwehrklasse mit Brandschutzkleidung und angeschlossenem Atemschutzgerät.

Skyrun 2007 HP 001

 

 

Am Sonntagmittag ab 13Uhr begaben sich Ümit Barak, Alexander Eitzeroth und Alexander Krause auf den Vorplatz des Messeturms, um sich für den Lauf anzumelden und vorzubereiten. Um 14:36 Uhr wurde es dann ernst und das Team ging voll ausgerüstet an den Start. 1202 Stufen später erreichte man sichtlich geschafft, aber stolz und glücklich den Zieleinlauf in der obersten Etage des Messeturms.

Um sich der Herausforderung erfolgreich stellen zu können bereitete man sich im Voraus durch Training im Fittnessraum der Feuerwehr, am Kappellenberg in Hofheim sowie im Treppenhaus eines Hochhauses intensiv vor. Im Nachhinein waren sich alle einig, das Training beizubehalten und im nächsten Jahr wieder an den Start zu gehen.

Laufen für einen guten Zweck - die Startgebühr der teilnehmenden Mannschaften wird der gemeinnützigen Arbeit von ARQUE gespendet.

   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013