Jahreshauptversammlung für 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach

Jahreshauptversammlung für 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach

 

Tagesordung:

1 Eröffnung und Begrüßung

2 Verlesen und Genehmigung der Tagesordung

3 Verlesen und Genehmigung Protokoll JHV 2016

4 Ehrung verstorbener Mitglieder

5 Jahresbericht des Gemeindbrandinspektors

6 Jahresbericht des Jugendwartes

a   Bericht der Kassenprüfer der und Entlastung des Juegendwartes

b   Wahl der Kassenprüfer für die Jugendfeuerwehr

7 Übernahme in die Einsatzabteilung

8 Jahresbericht der Leiterin Kinderfeuerwehr

9 Übernahme in die Jugendfeuerwehr

10 Übernahme in die Alters- und Ehrenabteilung

11 Beförderungen

12 Ehrungen

13 Grußwort der Bürgermeisterin

14 Verschiedenes - Wortmeldungen

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach für das Jahr 2017 fand am 09.03.2018 im Feuerwehrhaus in der Eichkopfallee 55 in 65835 Liederbach statt.

Der Gemeindebrandinspektor Dirk Schäfer eröffnet die Versammlung und begrüßt die anwesenden Kameradinnen und Kameraden, Frau Bürgermeisterin Eva Söllner, den Feuerwehrdezernenten Dieter Herbert.

 

Dirk Schäfer verliest die Tagesordnung. Gegen die Tagesordnung ergeben sich keine Einwände und diese wird einstimmig angenommen. Dirk Schäfer verweist auf das ausgelegte Protokoll, welches eingesehen werden kann. Das Protokoll wurde durch den Feuerwehrausschuss genehmigt.

JHV 2018-03-09 0149

Im Anschluss folgt das Gedenken der verstorbenen Kameraden.

Dirk Schäfer trägt den Jahresbericht 2017 des Gemeindebrandinspektors auszugsweise den anwesenden Kameraden vor. 

Heimo Schmid trägt den Jahresbericht 2017 des Jugendfeuerwehrwartes den anwesenden Kameraden vor. Die Kassenprüfer Alexander Krause und Florian Wagner berichten der Versammlung, dass es bei der Kassenprüfung der Jugendfeuerwehr keine Beanstandungen gab und beantragen die Entlastung des Jugendwartes, welche durch die Versammlung einstimmig bei einer Enthaltung erteilt wird. 

Als neue Kassenprüfer für die Kinder- und Jugendfeuerwehr werden Alexander Pfeiffer und Martin Birkner vorgeschlagen, die bei zwei Enthaltungen einstimmig gewählt werden. 

Von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung werden übernommen:

Thorsten Schmid und Nikita Zaykovski 

JHV 2018-03-09 0158

Susanne Dietmann trägt den Jahresbericht für 2017 der Kinderfeuerwehr den anwesenden Kameraden auszugsweise vor. 

Von der Kinder- in die Jugendfeuerwehr werden übernommen: 

Henry Charwat, Felix Faist, Leo Futterleib, Aidan Lutz, Jonas Neumann, Julian Wagner, Felix Gittner, Emila Domas

JHV 2018-03-09 0162

In die Ehren- und Altersabteilung werden übernommen: Karl Kilp, Thomas Hofmann, Rudolf Beckers

Zur Feuerwehrfrauanwärterin / zum Feuerwehrmannanwärter werden ernannt:   Thorsten Schmid, Nikita Zaykovski 

Zur Feuerwehrfrau /-mann werden befördert: Deborah Dietmann, Angelina Pfeiffer, Natascha Schmid, Dennis Barak, Lennard Hinz, Andreas Reuschel

JHV 2018-03-09 0182

Zu Oberfeuerwehrfrau / Oberfeuerwehrmann werden befördert: Thomas Reuschel, Timur Zorlu

Zu Hauptfeuerwehrfrau / Hauptfeuerwehrmann werden befördert: Ümit Barak, Steffi Klein, Claudia Schmid,

Zum Löschmeister wird befördert: Alexander Krause

Zum Oberlöschmeistern werden befördert: Oliver Pitsch, Jens  Döring

Zum Oberbrandmeister werden befördert: Joachim Pfeiffer

 

Für 25-jährige aktive Mitgliedschaft werden geehrt: Uwe Koppenhagen

 

Die Bürgermeisterin Eva Söllner bedankt sich in Ihrem Grußwort bei allen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden für die geleistete ehrenamtliche Arbeit. Sie würdigt die Bedeutung der Feuerwehr in der Gemeinde Liederbach und appelliert an alle Feuerwehrkameradinnen und –kameraden, sich weiterhin aktiv in die Arbeit der Feuerwehr einzubringen.

Die goldene Ehrennadel des hessischen Ministerpräsidenten für langjährige aktive Mitgliedschaft wird verliehen an:  Hans Noll

JHV 2018-03-09 0211

Die Versammlung wird um 20:10 Uhr geschlossen.

 

 

 

 

 

   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013