Aktuelles

LF 16/12 geht in Ruhestand

Das im Jahr 1988 ursprünglich für die Ortsteilfeuerwehr Niederhofheim angeschaffte LF16/12 wurde  zum Jahrtausendwechsel bei der Zusammenlegung der beiden Ortsteilfeuerwehren Oberliederbach und Niederhofheim in den Fahrzeugbestand der neu gegründeten Freiwilligen Feuerwehr Liederbach übernommen.

Weiterlesen: LF 16/12 geht in Ruhestand

Schlüsselübergabe HLF20

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier am 19.11.2016 wurde der Schlüssel für das neue Hilfeleistungs – Löschgruppenfahrzeug 20, kurz HLF20, durch Bürgermeisterin Eva Söllner offiziell an den Gemeindebrandinspektor der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach Dirk Schäfer, übergeben.

Weiterlesen: Schlüsselübergabe HLF20

Erfolgreiche Rettungshundeprüfung

Bei sommerlichen Temperaturen ist unsere Kameradin Stefanie Klein mit ihrer Hündin Mara zu einer RH1 Rettungshundeprüfung angetreten.

Die RH1-Prüfung besteht aus einem Unterordnungsschema, Gerätearbeit, sowie einem Suchteil. Sie ist die Vorbedingung, um nachfolgend dann auf eine so genannte RH2-Prüfung hin zuarbeiten, die dann gleichbedeutend mit einer Einsatzbereitschaft des Teams ist. Steffi und Mara haben diese Prüfung erfolgreich absolviert. Wir gratulieren hierzu ganz herzlich.

Ein Bild folgt

 

Drehleiterübung

 

Im Alarmfall der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach mit den Einsatzstichworten, Brandmeldeanlage in Alarm, Feuer im oder am Gebäude, Tragehilfe für den Rettungsdienst aus Höhen oder Tiefen, rückt in Ergänzung zum vorhandenen Lösch- bzw. Hilfeleistungszug immer eine Drehleiter mit aus. Dieses Fahrzeug dient zur Rettung aus Höhen und Tiefen, als alternativer Rettungsweg und Angriffsweg für den Löscheinsatz von außen. Da die Freiwillige Feuerwehr Liederbach nicht im Besitz eines solchen Fahrzeugs ist, steht uns in der Regel die DLK 23/12 der Freiwilligen Feuerwehr Bad Soden zu Verfügung. Sollte dieses Fahrzeug belegt sein rückt dann die DLK 23/12 der Freiwilligen Feuerwehr Kelkheim mit uns aus. Die Fahrzeuge sind dann jeweils mit drei Einsatzkräften, primär Atemschutzgeräteträger, besetzt.  Im Falle eines Realfeuers im Außenangriff über eine DLK 23/12 wäre der Luftvorrat dieser Einsatzkräfte nach ca. 30 Minuten verbraucht. Dann würden die Liederbacher Einsatzkräfte von diesem Fahrzeug aus den weiteren Einsatz bearbeiten.

 

Weiterlesen: Drehleiterübung

Jahreshauptversammlung für 2015 der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach für das Jahr 2015 fand am 18.03.2016 im Feuerwehrhaus in der Eichkopfallee 55 in Liederbach statt.

Der Gemeindebrandinspektor eröffnet die Versammlung und begrüßt die Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung, der Alters- und Ehrenabteilung sowie die Jugendfeuerwehr. Weiterhin begrüßt er die Bürgermeisterin Eva Söllner, den Feuerwehrdezernenten Dieter Herbert, Volker Draisbach – Kreisbrandmeister des MTK, sowie die Vertreter der Presse.

 jhv2016 1 20160323 1868544831

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Jahresbericht 2015 - Fw Liederbach_opt2.pdf)Jahresbericht 2015 - Fw Liederbach_opt2.pdf[Jahresbericht 2015 Feuerwehr Liederbach]9780 KB

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung für 2015 der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach

   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013