zurück Übersicht vor
Einsatz 8 von 94 Einsätzen im Jahr 2016
Einsatzart: Einsatz Rettungshundeeinheit
Kurzbericht: Personensuche
Einsatzort: Großer Feldberg
Alarmierung :

am 23.01.2016 um 22:45 Uhr

Einsatzende: 03:30 Uhr
Einsatzdauer: 4 Std. und 45 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: keine Fahrzeuge am Einsatzort
alarmierte Einheiten:
TEL Hochtaunus

Einsatzbericht:

Ein junger Partygänger wurde in den Abendstunden im Bereich des Großen
Feldberg vermisst. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass die
Person medizinische Hilfe benötigte.

Mehr als 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren Kronberg und Schmitten, der
Bergwacht und DRK Hochtaunus suchten diverse Waldflächen des Großen
Feldbergs ab. Unterstützt wurden sie dabei von insgesamt fünf
Rettungshundeteams und zwei Fußtrupps der Feuerwehr Bad Soden und der
Rettungshundestaffel des DRK Wallau, die Waldflächen abseits der
befestigten Wege nach dem Vermissten absuchten.

Die gesuchte Person kehrte im Laufe der Suchmaßnahmen selbstständig nach
Hause zurück und konnte dort durch die Polizei unverletzt angetroffen
werden.

 

Einsatz Rettungshundeeinheit vom 23.01.2016  |   (2016)Einsatz Rettungshundeeinheit vom 23.01.2016  |   (2016)Einsatz Rettungshundeeinheit vom 23.01.2016  |   (2016)
ungefährer Einsatzort:
   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013