Teilnahme des RW3-St an der Main-Taunus-Klassik 2014

Am 28. September 2014 war es wieder soweit: Es fiel der Startschuss zur zweiten Main-Taunus-Klassik Rundfahrt für Oldtimer durch Landrat Michael Cyriax.

Zieleinlauf in Bad Soden
Die touristische, mit Roadbook geleitete Tour für ca. 120 PKWs, LKWs und Motorräder führte über 100 km durch den Main-Taunus-Kreis mit diversen Aufgabenstellungen für die Teilnehmer.

Es ging nicht nur bis fast auf den Feldberg im Taunus, was für manches Fahrzeug alleine schon eine Herausforderung darstellte, sondern auch „Fahrzeug-Hockey“, „Kühlerfigurenraten“ oder „Bilderrätsel“ standen auf dem Programm.

Auch der Liederbacher Rüstwagen war mit Dirk Henning als Fahrer und Ulrich Dietmann als Navigator mit von der Partie. Unterstützt wurde das Team erstmals auch von Sascha Karmann, der natürlich seinen vollfunkferngesteuerten RW3-St im Maßstab 1:87 mit dabei hatte (siehe auch hier) und somit auch die Strecke absolvierte....

Am Ziel in Bad Soden angekommen wurden die Sieger auf der Terrasse des Kurhotels geehrt – auch wenn das Liederbacher Team diesmal leer ausging war man sich sicher: trotz Muskelkaters und durchgeschwitztem Hemd - das nächste Mal sind wir wieder dabei!

   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013