RW 3-Staffel bei der MTK-Klassik-Rallye 2015

An der diesjährigen Main-Taunus-Klassik-Rallye am 20.09.2015 nahm wie in den Jahren zuvor auch wieder unser historischer RW 3-Staffel teil.

Unter der Schirmherrschaft des Landrates des Main-Taunus-Kreises, Herrn Michael Cyriax, wurde die Rallye in diesem Jahr in Liederbach gestartet. Dies bedeutete natürlich für den historischen RW 3-Staffel der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach und sein „Betreuerteam“ HEIMVORTEIL !!

DSC 0484-2

 

 

Leider konnte der Heimvorteil nicht genutzt werden. Schon kurz nach dem Start in Liederbach machten sich technische Probleme an der Kupplung des RW 3-Staffel bemerkbar. Die Entscheidung die Rallye abzubrechen fiel dem Betreuerteam nicht leicht, zumal in diesem Jahr wieder eine reizvolle Strecke durch den Main-Taunus-Kreis und den Taunus geboten wurde. Es war aber sicherer die Rallye vor der eigenen Haustüre abzubrechen und die Heimreise auf eigener Achse zu bewältigen, statt das Risiko einzugehen auf einer Bergetappe im Taunus liegen zu bleiben und ein entsprechendes Schleppfahrzeug zu benötigen.

Das Betreuerteam war verständlicher Weise frustriert, ließ es sich aber nicht nehmen, nachdem der RW 3-Staffel wieder in seiner Unterkunft stand, bei der Mittagsrast im Main-Taunus-Zentrum wieder mit einem moderneren Fahrzeug anwesend zu sein und die anderen Teilnehmer bei einer Geschicklichkeitsprüfung anzufeuern.

In den kommenden Wintermonaten wird das Betreuerteam  den RW 3-Staffel wieder flott machen und im nächsten Jahr bei der Main-Taunus-Klassik-Rallye 2016 wieder antreten.

Haben Sie Fragen zur Technik oder Geschichte des historischen RW 3-Staffel der Freiwilligen Feuerwehr Liederbach oder möchten Sie sich mit einer Spende am Erhalt dieses historischen Fahrzeugs beteiligen?

Dann wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013