Sommerzeltlager 2015 der Jugendfeuerwehr

Das diesjährige Sommerzeltlager unserer Jugendfeuerwehr fand auf dem Zeltplatz in Hirschhorn im Odenwald statt. Nach der Anreise mit einem LKW, drei Mannschaftsbussen, wovon uns zwei freundlicherweise vom Ortsverband des DRK-Liederbach zu Verfügung gestellt wurden und privaten PKW's wurden als erstes die Zelte aufgebaut und eingerichtet, sowie das Küchenzelt startklar gemacht. Denn die sowieso schon über die gesamte Woche gute Laune wurde durch die hervoragende Verpflegung der Abteilung Küche unter der Leitung des stv. Jugendfeuerwehrwartes Heimo Schmid jun. aufrecht erhalten und weiter gesteigert.

Den 16 teilnehmenden Jugendfeuerwehrleuten mit ihren 10 Betreuerinnen und Betreuern wurde ein vom Jugendfeuerwehrwart Alexander Wieczorek und seinem Stellvertreter Heimo Schmid jun. ausgearbeitetes, spannendes und umfangreiches Programm geboten.

 

So standen folgende Ausflüge auf dem Programm.

Heidelberg 5-2

Ein Besuch im Felsenmeer Lautertal mit Klettereinlagen, eine Draisinefahrt mit anschließendem Besuch einer Sommerrodelbahn, ein Tagesausflug nach Heidelberg mit Schlossbesichtigung, ein Tagesausflug in den Holidaypark nach Haßloch, eine Zeltlagerolymdiade (mit Stammesbanner bauen, Getränkekistenlaufen, Prüfung von Knoten und Stichen, Wasserbombenfangen, UVV-Memory sowie weiteren Aufgaben) und ein Besuch im Freizeitbad Miramar in Weinheim.

Lagerolympiade 3-2

Das Wetter über die gesamte Woche war mit Temperaturen bei 5° Cel. in der Nacht bis 28° Cel. an einigen Tagen sowie "ausreichend Regen" aber auch ausreichend Sonne in seiner gesamten Bandbreite vertreten.

Zeltabbau 2-2

Allen Teilnehmern hat die Woche viel Spaß gemacht. Ein herzlicher Dank geht an die beiden Jugendfeuerwehrwarte sowie an alle Betreuerinnen und Betreuer.

   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013