Feuerwehrautos - erst besprochen, dann gebastelt

Seit dem Start der Kinderfeuerwehr haben inzwischen regelmäßig wöchentlich Dienstnachmittage stattgefunden. Inzwischen ist die neue Gruppe mit 22 Kindern bereits in die ersten Geheimnisse des Feuerwehrwesens eingetaucht, so wurden z.B. während des Dienstes der Kinderfeuerwehr die verschieden Feuerwehrautos und deren Besonderheiten besprochen. 

Auch Einsatzfahrten wurden bereits mit den kleinen Nachwuchs-Einsatzkräften realistisch nachgespielt. Um den Kindern einen Eindruck zu vermitteln, wie die Abläufe bei einem Feuerwehreinsatz sind, wurden an den Stationen verschiedene Szenarien durchgespielt. Die Kinder waren dabei mit viel Eifer und Aufregung bei der Sache.

Um die Geschicklichkeit der Kinder zu fördern und in Vorbereitung auf die Laternenumzüge haben wir mit den Kindern der Kinderfeuerwehr gemeinsam Feuerwehrauto-Laternen gebastelt. Während des Sankt-Martin-Umzugs waren nicht nur die kleinen Helden stolz auf die Feuerwehrautolaternen, sondern auch die aktiven Feuerwehrmänner hatten ihre Freude an den leuchtenden Einsatzfahrzeugen.

 joerglaterne

   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013