Kinderflamme erstmals in Hessen durchgeführt

DSCN3591Am Samstag den 6. Juli 2013 fand in Hattersheim eine  echte Premiere im Main-Taunus-Kreis statt: zum ersten Mal in Hessen wurde die „Kinderflamme“ durchgeführt- eine spielerische Prüfung der Kinderfeuerwehren.

 

In vier verschieden Leistungsstufen mußten theoretische und praktische Aufgaben bewältigt werden, bei denen der Spaß nicht zu kurz kam. Neben der Beantwortung von Fragen zum Brandschutz waren die Disziplinen u.a. Wasserbombentransport auf Löffeln, Schläuche auswerfen oder auch Stiefelweitwurf.

 

Unter den Augen der als Fans mitgereisten Eltern habe alle 13 teilnehmenden Kinder der Kinderfeuerwehr Liederbach bestanden und erhielten ihr „Kinderflämmchen-Abzeichen“. 

Aktuell sind 16 Kinder in der Liederbacher Kinderfeuerwehr aktiv – zum Schuljahresbeginn werden zusätzliche, sechsjährige Erstklässler endlich von der Warteliste nachrücken können.

   

facebook twitter

© Feuerwehr Liederbach 2013